Schwaan : Das Brückenfest steht auf der Kippe

von 03. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Vorjahr gaben die Mitglieder des Schwaaner Schützenvereins den Startschuss zum 24. Brückenfest. Ob es in diesem Jahr die Jubiläumsauflage gibt, ist fraglich.
Im Vorjahr gaben die Mitglieder des Schwaaner Schützenvereins den Startschuss zum 24. Brückenfest. Ob es in diesem Jahr die Jubiläumsauflage gibt, ist fraglich.

Die 25. Auflage der Schwaaner Traditionsveranstaltung könnte dieses Jahr ausfallen. Eine Entscheidung wird am Donnerstag erwartet.

Trotz aller Lockerungen: Corona bestimmt noch immer unseren Alltag. Und das Virus wird eben dies auch noch in den kommenden Wochen und Monaten tun. Die Landesregierung hat unlängst festgelegt, dass bis Ende August keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen. Dazu zählt zweifelsohne auch das Schwaaner Brückenfest – es ist das größte Fest der K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite