Bützow : Corona macht vor Gefängnismauern nicht Halt

von 24. November 2021, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Corona macht auch vor Gefängnismauern nicht Halt.
Corona macht auch vor Gefängnismauern nicht Halt.

Die Pandemie sorgt bei Beschäftigten der Justizvollzugsanstalt Bützow für eine besondere Arbeitsbelastung, um sich und die Straftäter zu schützen

Bützow | Wer im Strafvollzug landet, hat eine Straftat begangen, für die er rechtskräftig verurteilt wurde. Einige dieser Straftäter haben so schwere Taten begangen, dass Menschen vor ihnen geschützt werden müssen. Doch Corona sorgt auch hinter Gittern für eine ganz neue Sichtweise. „Wir haben von Anfang an auch unseren Auftrag darin gesehen, die Gefangenen vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite