Corona im Landkreis Rostock : Kinderärzte verteidigen Test-Strategie

von 15. April 2021, 12:35 Uhr

svz+ Logo
In Kinderarztpraxen müssen PCR-Tests durchgeführt werden, wenn Kinder Erkältungssymptome haben und in die Kita wollen.
In Kinderarztpraxen müssen PCR-Tests durchgeführt werden, wenn Kinder Erkältungssymptome haben und in die Kita wollen.

Bevor Kinder mit Erkältungssysmptomen in die Kita dürfen, muss vorher ein PCR-Test durchgeführt werden.

Bützow/Güstrow | Eine Schniefnase, etwas Husten. Bei Kindern ist das fast schon Normalität. In die Kita gehen viele Knirpse trotzdem – und oft geht die Erkältung dann reihum. Das ist während einer Pandemie kritisch, da es zwischen Corona und einer normalen Erkältung bei den Symptomen große Überschneidungen gibt. Deswegen wurde jüngst beschlossen, dass Kinder vor dem B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite