Bützow : Viel zu tun für die kleinen und die großen Brandschützer

svz+ Logo
Es kann losgehen: Die „Seepferdchen“ der Kita der Lebenshilfe besuchten die Bützower Feuerwehr.
Es kann losgehen: Die „Seepferdchen“ der Kita der Lebenshilfe besuchten die Bützower Feuerwehr.

Da braute sich was zusammen. Aber glücklicherweise nicht über dem Ort.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
18. Juni 2019, 05:00 Uhr

Da braute sich was zusammen. Aber glücklicherweise nicht über Bützow. Die Feuerwehr Bützow blieb von großen Hilfeleistungen verschont, musste nicht ausrücken. Sturm, Regen und Hagel gingen anderenorts nie...

aD eruabt ihsc aws mms.uezan Abre chlükeierliswceg tcihn berü z.üowtB ieD rFweherue ozwüBt elibb nov orngße eeluientsilfngH st,oncerhv musset itnch ue.ürcanks ruSt,m gnRee ndu algHe ngneig nesonraredt eer,nid iesmtrüre axlednAer akarK von end ertüBozw .craBklöenu cnDoh„ne henatt wir in den uinengkcüleezrd Tneag ella deänH vlol uz ,tun“ so red ldtelstereetnevr .reerrüfWhh

seuhBc abg es mi rretrweauähgsheuFee am uAsl.afl eiD „pedS“rehceenf nov edr tgrtsKditänaetese edr inlsLhefeeb ntheat sich e,gdlmetnea um cshi mla eraugen muuhsaue.cnz i„Se anthet neei egenM ß,paS“ tlärrek eaxAnredl kraa.K

Gtgrefa ernwa die üdnahtszcerBr hcua iemb ffen.easHt Dnne üfr ned Kedpinsßar sumets ien eregisis casbersWeekn etllüfg eed.wnr aD mhaenn die aKndermea hiegcl hnoc enirh lenekin PAE 05 i.tm Eni tuAo fau erdi Rdr,äen dsa ide uJdeghwern z.utnt niE lieT rde hüchsdzartcnubeashrwcN httae meib usirdisehecKas esd aeetniotnannlIr ettbbweeserW ni izantS nheir Ttile aus emd rhaorVj edtitv.iegr losA rdeuw den teäkeWfnrmtp am mhagtNtiac ni zwtüBo ien gwdüerir gmpnfaE bertet.ie

ieD leetdMiirg der esteiuorppHigrkr red lieinrlFewgi Fehrwruee wzBüot hntate nneie ieTl herri netal täShcez dbsserneo rlotipe ndu isetnre zmu nßoger Ofnedtetlermfir hanc gc.oKaklhenen Es„ sit meirm niee Mgnee Atierb dnu Hezutrbl t,ngwoeind um edesi Tkhniec am anLfeu zu anh“,tle tsag xAedanerl .arKka

 

zur Startseite