Bützow : Sprechchor trägt auf dem Markt Gedicht vor

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 29. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sorgten am Dienstag für Abwechslung auf dem Marktplatz: Mitglieder des Bützower Sprechchores.
Sorgten am Dienstag für Abwechslung auf dem Marktplatz: Mitglieder des Bützower Sprechchores.

Sie zogen am Dienstag kurz vor Mittag die Aufmerksamkeit der Händler und der Marktbesucher auf sich.

Mitglieder des ersten Sprechchors Bützow spazierten in ihren auffälligen T-Shirts erst zwischen den Marktständen umher, um sich dann am Gänsebrunnen zu treffen. Und dort trugen sie anschließend das Gedicht „Die Welt ist so groß“ von Anne Thalbach vor. Dass war zugleich der stimmungsvolle Abschluss einer vierwöchigen Aktion unter der Leitung von Andrea...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite