Bützow : Schnitzeljagd gegen den grauen Alltag

von 26. Februar 2021, 12:48 Uhr

svz+ Logo
Dieses Buch leitet alle 'Schnitzeljäger' durch die Geschichte. Anke Dose, Charlotte Quandt, Carmen Fahrun, Gisa Gierer und Martin Karsten (v.l.) sind gespannt.
Dieses Buch leitet alle "Schnitzeljäger" durch die Geschichte. Anke Dose, Charlotte Quandt, Carmen Fahrun, Gisa Gierer und Martin Karsten (v.l.) sind gespannt.

Die Jugend- und Schulsozialarbeiter von Bützow haben eine Schnitzeljagd gegen die Corona-Tristesse organisiert.

Bützow | Sie haben die Nase voll von der coronabedingten Tristesse des Alltags. Anke Dose, Gisa Gierer, Charlotte Quandt, Carmen Fahrun und Martin Karsten haben genug. Sie sind Jugend- und Schulsozialarbeiter. Und sie wissen, dass auch viele Kinder und Jugendliche unter der Corona-Krise leiden. Also haben die Fünf ihre Köpfe zusammengesteckt und sich etwas übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite