Bützower Anwohnerin verärgert : Nach dem Auszug eines Mieters blieb Restmüll liegen

von 19. Februar 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Ist mächtig verärgert: Seit 14 Tagen schaut Gerlinde Lehmann auf diesen Schandfleck vor ihrem Wohnhaus in der Karl-Marx-Straße.
Ist mächtig verärgert: Seit 14 Tagen schaut Gerlinde Lehmann auf diesen Schandfleck vor ihrem Wohnhaus in der Karl-Marx-Straße.

Wenn irgendwo Müll herumsteht, kommt weiterer Unrat kam hinzu. Der wurde noch nicht beseitigt.

Bützow | Jeden Morgen, wenn Gerlinde Lehmann aus ihrem Fenster in der Karl-Marx-Straße schaut, ist sie wütend. Ihr Blick fällt auf eine vermüllte Rasenfläche. Und diesen Anblick müssen sie und die anderen Mieter schon seit mehr als einer Woche ertragen. Seit Ende Januar stapelt sich dort zunächst Sperrmüll. Nach dessen Abfuhr blieb Restmüll zurück. „Das ärgert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite