Bützow : Nach 19 Jahren ist Schluss

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 18. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Verlässt seinen Platz im Bützower Rathaussaal: Stadtvertreter Manfred Urban.
Verlässt seinen Platz im Bützower Rathaussaal: Stadtvertreter Manfred Urban.

Drei Fragen an Stadtvertreter Manfred Urban, Die Linke

In der Stadtvertretung Bützow arbeiten 21 Frauen und Männer kommunalpolitisch ehrenamtlich. 20 von ihnen treten bei der Wahl in genau einer Woche, am 26. Mai, erneut an. Nur einer strebt nach keinem neuen Mandat: Manfred Urban. Seit dem Jahr 2000 saß der heute 73-Jährige für die Linke im Stadtparlament, die zuletzt drei Sitze innehatte. Manfred Urban w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite