Bützow : Kleiner Weg sorgt für große Diskussion

von 31. Januar 2021, 14:57 Uhr

svz+ Logo
Ein kleines Stück vom Jakobsweg: Der Weg zwischen Park am Schloss in Richtung Jugendklub und Elefantenbrücke wird gern als Abkürzung genutzt.
Ein kleines Stück vom Jakobsweg: Der Weg zwischen Park am Schloss in Richtung Jugendklub und Elefantenbrücke wird gern als Abkürzung genutzt.

Die Fraktion APB/EB möchte, dass der Weg in Bützow zwischen Park am Schloss und Elefantenbrücke saniert wird.

Bützow | Der Jakobsweg ist spätestens seit Hape Kerkelings Buch und gleichnamigem Film „Ich bin dann mal weg“ wirklich jedem bekannt. Beim Jakobsweg handelt es sich um eine nicht genau benannte Anzahl von Pilgerwegen, die durch ganz Europa führen. Auch durch Bützow geht ein Teil des Jakobsweges. Und ein Stück dieses Teils soll saniert werden. Das jedenfalls st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite