Bützow : Erste Schritte auf der neuen Elefantenbrücke

svz_plus
Offiziell eröffnet: Bürgermeister Christian Grüschow, Wolfgang Wehrmann vom Fremdenverkehrsverein und Olaf Heiden von der Firma Schwesig und Lindschulte zerschnitten gleichzeitig das Band auf der Elefantenbrücke.  Fotos: Frank Liebetanz
Offiziell eröffnet: Bürgermeister Christian Grüschow, Wolfgang Wehrmann vom Fremdenverkehrsverein und Olaf Heiden von der Firma Schwesig und Lindschulte zerschnitten gleichzeitig das Band auf der Elefantenbrücke. Fotos: Frank Liebetanz

Das Mammutprojekt über die Warnow findet endlich seinen Abschluss.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
09. November 2018, 20:00 Uhr

Traute Hünemörder, Ingeborg Röhl und Roswita Hartwig sind ganz aufgeregt. Sie können es immer noch nicht fassen. Aber es ist wahr. Die kurze Verbindung zwischen der Gartenstraße und der Bützower Innensta...

eutTar rdöre,eümnH oIbrgnge lRöh ndu stRioaw rHigawt nsdi gnaz fa.etgregu eSi önnkne es meimr nohc nhcti efssa.n brAe es ist .whra Dei ruekz eguribdnVn csheizwn der rsteaaGßtern nud rde zütBweor etInadntns sit wedire .gbnegee euetH amrVgotti sti ied eeun nbteklüraEefcen lfoiifzle enörfetf erownd. bneSie hearJ nlga eanbh ilvee ezoüBrtw faduar ewrtgeta.

Dei ried naeurF uas Bozwüt nhbae dtntshceusoe ketS ni nemei brKo tbthgmaie,cr um sda iigensrE hgbdneeür uz re.nief W„ri irde benah eid Unnitechterrsf üfr die trüitrivingeieaB “,gemalstem biectreth siRwtoa ar.Hwitg Mehr sal 040 eüBrzowt ntähte cish ni dem beanlu -uBDIAchN-4 ni end ngaengerevn ehJran üfr den uBa irene nnuee blküecarnteefnE pssueercohgna, chitetbere fWaonlgg mhaenrnW rfü nde Fekhvednrmrseirrnveee üowz.tB lfaWongg aWhr,nmen dre tim dMairgr asyZkirk dnu edn tlz´Ho Akpertei undsaHb ide rttenunsalVga cuhamlssiik fnfteerö th,tea tbürßege retun neier rnuaeg temnEefülnatez urnd 200 rwüz,eBto edi etlsi fau rde eküBcr sdn,naet eitsl afu dre lhisnüdce snWeoarwite eid leecirhefi nwgnEheiui red tlüSacerkbh negroeflv el.tlnow llrAe„ erSczhm dnu rllae fampK tsi nergeevs“s, sgeat re zru Hiirsteo sde sueNa.ub

Und dfuaar ng,hconersaep asds re sal reeEnzlribeebw ni rde atrSretduntetvg nie msu edrnae lMa ranftaghegc ,tah wei es mu issede Pjrteko ht:set h„neO edn ukcDr eärw das hicnt avrtlbcohl .wo“endr grrreüteseBmi iianCrsht hsücoGrw or)(iplseat utrg ihsc ovr rtO asl elztrte ni dsa uelab uDAN4--IcBh n.ie erD eaNm der Bc,erkü so tages ,er ehrrü cilmrveuth vmo ncueülsnighprr lhngesunEriidcsb red liaagmdne bücrekHzol .rhe Sie ies 9621 am elhigWteslm büer ied ronWwa agtbeu drweno dun abhe wgeen rde uRrdree eienn B“uk„cel tahge.b Ob ukBlce oedr hitn:c nUosion bügßneter eid tüeowB,zr die urz Enufgrnöf edr Büreck meonemkg wr,ean wei eIrne sHes ide ngkAzr.üub wUe Wbernrgeeset age:ts „aDs its neie iefne ahc:eS ahcn algenm Hni dnu ehr nheicld driewe wälhsettbeAr ni rnmdomee iS.tl“

zur Startseite