Bützow : Künstler der geheimnisvollen Skulptur bleibt unbekannt

von 02. August 2021, 12:39 Uhr

svz+ Logo
Zum Bedauern von Wolfgang Pfannenschmidt bleibt diese Skulptur geheimnisvoll.
Zum Bedauern von Wolfgang Pfannenschmidt bleibt diese Skulptur geheimnisvoll.

Wolfgang Pfannenschmidt entdeckte in Bützow eine Skulptur und wollte mehr über sie erfahren. Doch die Suche nach Informationen gestaltete sich schwierig.

Bützow | Ein Mann sitzt auf der grünen Wiese, hält behütend ein Kind in seinen Armen. Das ist auf dem Gelände eines Pflegeheims im Rühner Landweg in Bützow zu sehen. Die beiden sitzen da immer, bei Wind und Wetter, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Denn es handelt sich um eine Skulptur aus Beton. Wolfgang Pfannenschmidt fiel diese Figur eines Tages auf und sie ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite