Bützow : Auto fängt Feuer - Fahrer schwer verletzt

Stephan Jansen.jpg

Der Fahrer musste in eine Spezialklinik eingeliefert werden.

von
04. November 2019, 19:55 Uhr

In Bützow ist am Montagnachmittag ein Auto in Brand geraten, aus dem sich der Fahrer nicht selbst befreien konnten. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Zeugen das Feuer und retteten den 57-Jährigen aus dem Fahrzeug.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Der aus Rostock stammende Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Spezialklinik nach Lübeck verbracht. Die Ursache des Feuers ist bislang noch unklar. Der Pkw wurde beschlagnahmt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen