Bützow : Auf dem neuen Gummiweg gilt freie „Fahrt“ für alle

svz+ Logo
Der Gummiweg: Autofahrer kommen nur bis zum Ende, für Radfahrer und Fußgänger geht es weiter.
Der Gummiweg: Autofahrer kommen nur bis zum Ende, für Radfahrer und Fußgänger geht es weiter.

Autos kommen bis zum Ende der Straße, Radfahrer und Fußgänger kommen weiter.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. November 2019, 05:00 Uhr

„Es sei eine Sackgasse, die Autofahrer bis zum Ende der Straße benutzen können“, erklärt Bützows 2. Stadtrat, Frank Endjer, auf der Sitzung der Stadtvertreter. Fußgänger und Radfahrer können die Straße eb...

„sE esi eine gS,aeasskc eid hteforauAr bis uzm Eedn dre Srßeat eneubtnz ,nne“nök kälrret stoBzwü .2 datart,tS rnFak dnEejr, auf dre zgtuiSn rde dttrtraSve.teer nuggäßreF dun rhdreRafa öneknn dei aeSßrt leelsfanb nteunz dnu end gWe ma eEdn ebür dei ücBrke in igRthnuc honBfha fszrteet.no Nithsc sanerde uteetdbe asd euen h,kdhlericrsVse sad tzetj ma egnoannntse mgiuweGm .ehtts

rinEe Fordurneg von devatrtSteertr gagfonWl mWhenrna ,BE)( nde tselenoda weGhge benen red ßSeatr uz rnreene,u dwure enuter eeni asgAbe er.lttie mchJaoi eleFrdi )D(PS tenernrie a,andr ssad es uzda nneei eneenudgiit Bcseusslh sed ecsaatsssHhuupus igbt. Der hteta rtegcehse,bensfi sads dre hsiireegb gWe asu ägmsmdamnhelctse Sthercto tmi inree dAtcchishalchpktse eervshne nud dtaim trateugfwee dirw. Drfaü dnweru .07200 ourE ntvreiet.is

riee:Wenestl teticcps-AlkDhahchs rüf ewGmugim

eEni uEguerrnne des hwegeGs rwedu eae,nssolsgchus ad eedsri rimme deriwe udcrh ied neurlWz rde eeAll thigbädsec w.dri shDelba tnenzu chnos site vlniee nJarhe chua harefaRdr und ngueFrßäg ied retebi rFhahba,n edi hohnein run wegin von sAotu tuqfreitrene wrid. Es iglt gedeiiutn Pgaarparh 1 rde n:rgotrehßSnnkederrvusa hrcotisV dnu ineggeesgeti tahRc.ükcmeinsh

zur Startseite