Schwaan : Brückenfest soll bis ins kleinste Detail geplant werden

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 28. August 2020, 16:55 Uhr

svz+ Logo
So schön wie immer soll es werden, aber günstiger. Schwaan schreibt das Brückenfest aus.
So schön wie immer soll es werden, aber günstiger. Schwaan schreibt das Brückenfest aus.

Stadt erarbeitet Leistungsbeschreibung für Veranstaltung. Erste Kritik kommt von Stadtvertretern

Das Schwaaner Brückenfest – das in diesem Jahr ausfallen musste, aber im kommenden Jahr seine 25. Auflage feiert – soll für die Stadt günstiger werden. Darum hat die Stadtvertretung beschlossen, den Rummel- und Partybetrieb an der Bullenwiese unterhalb der Warnowbrücke auszuschreiben. Bisher hatte die Voß-Company diesen Bereich bewirtschaftet und wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite