Tarnow : Bronzepferd entfliegt

Es war lange der Hingucker der Antik-Mühle in Tarnow, doch nun wurde die Pferdebronze vom Besitzer abgeholt.
Es war lange der Hingucker der Antik-Mühle in Tarnow, doch nun wurde die Pferdebronze vom Besitzer abgeholt.

Besitzer holt den Hingucker der Tarnower Antik-Mühle ab.

von
28. Dezember 2018, 20:00 Uhr

Das lebensgroße Bronzepferd mit einem Gewicht von 350 bis 400 Kilogramm entschwebte gestern Vormittag per Lkw mit Kranausleger von der Antik-Mühle Tarnow gen Satow. Die neuen Besitzer hatten es bereits „vor anderthalb Jahren gekauft, aber erst jetzt das entsprechende Fundament fertig“, sagt Heiko Lange von der Antik-Mühle. Das zirka 30 Jahre alte detailgetreue Bronzepferd, bei dem sogar die Muskeln herausgearbeitet sind, war bisher der Hingucker im Außenbereich der Antik-Mühle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen