Bröbberow : Knicks gehören zur Landschaft

von 21. März 2021, 10:39 Uhr

svz+ Logo
Mandy Behrens (39) und Sohn Alfred (10) arbeiten etwas weiter weg von Ehemann Martin und zweitem Sohn Gustav. 'Hierbei lernen die Kinder gleich, wie man Pflanzen setzt', so Mandy Behrens.
Mandy Behrens (39) und Sohn Alfred (10) arbeiten etwas weiter weg von Ehemann Martin und zweitem Sohn Gustav. "Hierbei lernen die Kinder gleich, wie man Pflanzen setzt", so Mandy Behrens.

Feldhecken wurden vor Jahrzehnten aus der Landschaft gerissen. Dank Naturliebhabern entstehen sie in Bröbberow wieder neu.

Bröbberow | Eisig weht der Wind über den Acker. Und doch lassen sich vier Familien nicht davon abhalten, in der fast noch gefrorenen Erde Löcher zu buddeln, junge, einheimische Pflanzen einzusetzen und mit Erde zuzudecken. Dabei wird coronabedingt weit auseinandergezogen, innerhalb der einzelnen Familien gearbeitet. Ziel an diesem eisigen Samstagvormittag ist das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite