Bioprodukte vom Kastanienhof : Solidarische Landwirtschaft: 100 Haushalte teilen sich die Kosten

von 12. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Bei der Tomaten-Ernte: Moritz Isensee auf dem Kastanienhof in Bandow.
Bei der Tomaten-Ernte: Moritz Isensee auf dem Kastanienhof in Bandow.

Begonnen hat der Kastanienhof in Bandow mit der „SoLaWi“ im Jahr 2014 mit 30 Leuten.

Moritz Isensee und seine Familie leben auf dem Kastanienhof Bandow vom biologischen Anbau von Gemüse, Obst, Kartoffeln und Kräutern. Hier ist noch Handarbeit mit Pferde-Unterstützung angesagt. Würden sie diese Produkte auf Märkten verkaufen, wäre der Aufwand zu hoch. Stattdessen propagiert Moritz Isensee seit 2013 eine ganz andere Form der Vermarktung:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite