Bio-Landpartie in Selow : „Bio ist nicht gleich Bio“

von 18. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Hofft auf viele Besucher am Sonnabend: Anna Propp vom Landwirtschaftsbetrieb Hufe 8.
Hofft auf viele Besucher am Sonnabend: Anna Propp vom Landwirtschaftsbetrieb Hufe 8.

Am Sonnabend wird auf dem Landwirtschaftsbetrieb Hufe 8 in Selow die 12. Bio-Landpartie eröffnet.

„Bio ist nicht gleich Bio“, sagt Anna Propp vom Selower Landwirtschaftsbetrieb Hufe 8. Es gebe Unterschiede zwischen Discounterprodukten mit Bio-Siegel und dem Bio des Demeter-Verbands, dem der Hof von Anna und Lukas Propp angehört. Die Propps haben sich Nachhaltigkeit und Ökologie groß auf die Fahne geschrieben. „Wir haben das Rad hier nicht neu erfun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite