Campus in Schwaan : Bewerber für die Mensaküche stellen sich vor

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 16. Juni 2020, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Der Campus in Schwaan: Im September 2020 soll er fertig sein. Nun wird über die Essensversorgung entschieden.
Der Campus in Schwaan: Im September 2020 soll er fertig sein. Nun wird über die Essensversorgung entschieden.

Zwei Interessenten präsentieren ihre Konzepte für die Mensa. Dabei ist auch die Meinung der Schwaaner Schüler gefragt.

Die Frage danach, wer künftig in der Küche des Schwaaner Campus der Generationen kochen wird, ist noch offen und beschäftigt nun wieder den zuständigen Ausschuss. Dann werden sich zwei Caterer vorstellen, die sich als Betreiber der Schulspeisung beworben haben. Die beiden Kandidaten werden ihre Konzepte präsentieren, wie Hauptamtsleiter Dirk Antelmann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite