Bernitt : Die Sirenen müssen umziehen

von 08. März 2021, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Das alte Feuerwehrhaus von Bernitt befindet sich mittlerweile in Privatbesitz. Deswegen muss die Sirene umziehen.
Das alte Feuerwehrhaus von Bernitt befindet sich mittlerweile in Privatbesitz. Deswegen muss die Sirene umziehen.

Die beiden Alarmanlagen in Bernitt stehen auf Dächern von Privathäusern. Nun sollen sie endlich abgebaut und technisch generalüberholt werden.

Bernitt | Wenn die Sirenen aufheulen, heißt das meistens nichts Gutes. Kurz danach ist zu hören, wie die Feuerwehr ausrückt. Der Warntag im September 2020 hatte offenbart, dass neben den weiteren Warnmechanismen auch die Sirenen nicht überall problemlos funktionieren. In Bernitt gibt es mit den Sirenen aber noch ein weiteres Problem. Sie müssen versetzt werden....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite