Bernitt : Ärger über Schmierereien

von 25. Januar 2021, 10:52 Uhr

svz+ Logo
Das ist kein Kavaliersdelikt: Bernitts Bürgermeisterin Birgit Czarschka hat Anzeige erstattet.
Das ist kein Kavaliersdelikt: Bernitts Bürgermeisterin Birgit Czarschka hat Anzeige erstattet.

Im Bereich Göllin wurden jetzt wieder Schilder und Gebäude mit Farbe besprüht. Bürgermeisterin Birgit Czarschka bittet Einwohner, die Augen offen zu halten

Bernitt | Bernitts Bürgermeisterin Birgit Czarschka ist verärgert. In der zurückliegenden Zeit hätte es wieder vermehrt Schmierereien im Bereich Göllin, einem Oststeil der Großgemeinde, gegeben. Ein Ortseingangsschild wurde beschmiert, wie auch ein Schaukasten der Gemeinde, eine Trafostation und eine Hauswand. „Vor einem Jahr hatten wir das dort schon einmal“, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite