Geschichten aus dem Schuhkarton – Teil 224 : Bekennende Kirche setzt sich durch

von 24. Juli 2020, 14:18 Uhr

svz+ Logo
Reichsbischof Ludwig Müller kam extra nach Dreibergen, um den Widerstand von Gefängnispfarrer Gerhard Brelowski zu brechen.  Repro: Fritz Hoßmann (2)
Reichsbischof Ludwig Müller kam extra nach Dreibergen, um den Widerstand von Gefängnispfarrer Gerhard Brelowski zu brechen. Repro: Fritz Hoßmann (2)

Mit Pastor Otto Kayatz öffnen sich 1938 wieder die Türen der Stiftskirche Bützow

„Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“, rechtfertigte der abgesetzte Probst Schliemann die Ereignisse vom 4. März mit Ap.Gsch. 5,29. „Wer sich der Obrigkeit widersetzt, der widerstrebt Gottes Ordnung. Die aber widerstreben, werden über sich ein Urteil empfangen“, hielt Propst Meyer-Bothling mit dem Zitat Röm. 13, 2 entgegen. Während sich Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite