Schwaan : Bands aus MV: Walter und Dietmar lieben ihren Theater-Punkrock

von 15. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
In der Trommel-Werkstatt in Schwaan: Walter Brockmann (links) und Dietmar Staskowiak, die Gründungsmitglieder der Band „Otto rückwärts“. Es ist seit einem Dreivierteljahr ein Quintett.
In der Trommel-Werkstatt in Schwaan: Walter Brockmann (links) und Dietmar Staskowiak, die Gründungsmitglieder der Band „Otto rückwärts“. Es ist seit einem Dreivierteljahr ein Quintett.

Handgemachte Musik aus der Region – heute: „Otto rückwärts“.

Dutzende Trommeln liegen in Regalen im etwa fünf Meter hohen Raum. Wer durch einen Türrahmen geht, kommt in Walter Richard Brockmanns Werkstatt. Dahinter ist außerdem ein Studio. Hier sind auch Trommelstöcke, Pedalmaschinen und weiteres Schlagzeug-Zubehör zu finden. In diesem Komplex in Schwaan probt auch die Band „Otto rückwärts“. Richard Brockmann un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite