Förderung vom Landkreis Rostock : Awo-Mehrgenerationenhaus Güstrow erhält 27.000 Euro

von 09. Juni 2021, 15:02 Uhr

svz+ Logo
Für ihre Angebote in der Familienbildung erhalten Dr. Inken Balla und ihre Kollegen vom Awo-Mehrgenerationenhaus 27.000 Euro vom Landkreis Rostock.
Für ihre Angebote in der Familienbildung erhalten Dr. Inken Balla und ihre Kollegen vom Awo-Mehrgenerationenhaus 27.000 Euro vom Landkreis Rostock.

Der Jugendhilfeausschuss bewilligt die finanzielle Hilfe für Das Awo-Mehrgenerationenhaus und die Arbeit des Teams im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

Bützow/ Güstrow | Ein Kind zu bekommen, ist für viele Menschen das Schönste im Leben. Doch wenn Nachwuchs ins Haus steht, beginnt auch ein Kapitel, das unzählige Hürden mit sich bringt. Nicht jeder meistert die Aufgaben als Elternteil ohne Weiteres. Aber es gibt Anlaufstellen, bei denen Menschen aus der Region Hilfe erhalten. Das Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite