Ermittlung wegen Brandstiftung : Auto brennt am Bützower Geschwister-Scholl-Gymnasium komplett ab

von 21. Oktober 2021, 05:19 Uhr

svz+ Logo
Dieser Twingo wurde am Mittwochabend am Bützower Gymnasium in Brand gesteckt.
Dieser Twingo wurde am Mittwochabend am Bützower Gymnasium in Brand gesteckt.

Zuvor will ein Augenzeuge an dem PKW drei Jugendliche gesehen haben. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung laufen, es wird nach Hinweisen gesucht.

Bützow | Am Mittwochabend musste die in Bützow ansässige Polizei und die örtliche Freiwillige Feuerwehr zu einem Einsatz am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bützow. Gegen 20.45 Uhr erhielt das Polizeirevier die Meldung, dass auf dem dortigen Parkplatz ein PKW in Flammen steht. Auch interessant: Die Amtswehrführung Bützow-Land bekommt rollende Einsatzzentrale...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite