Bützow : Kahlschlag auf Famila-Parkplatz - Bäume und Sträucher verschwunden

von 28. Oktober 2021, 16:26 Uhr

svz+ Logo
Nur noch außen um den Parkplatz herum wächst Grün. Das soll sich aber wieder ändern.
Nur noch außen um den Parkplatz herum wächst Grün. Das soll sich aber wieder ändern.

Zeitungsleser Hans-Dieter Olerich vermisst die grünen Schattenspender. Marktleiter Robert Häcker plant Neuanpflanzungen.

Bützow | Hans-Dieter Olerich kann es nicht so richtig fassen. Am SVZ-Telefon schildert er, dass auf dem Famila-Parkplatz in Bützows Gewerbegebiet zahlreiche Pflanzen verschwunden sind. „Da wurden ganz viele Bäume und Sträucher abgenommen“, sagt der Leser unserer Zeitung. „Alles, was grün war, ist nun grau.“ Er frage sich, warum man das Grün beseitigt habe. Zum...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite