Schwaan : Kostenfreier Wlan-Hotspot fürs Kunstmuseum

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 23. September 2020, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Kostenfrei im Internet surfen: Besucher des Schwaaner Kunstmuseums können nun den Wlan-Hotspot nutzen.
Kostenfrei im Internet surfen: Besucher des Schwaaner Kunstmuseums können nun den Wlan-Hotspot nutzen.

Auch Besucher der Schwaaner Einrichtung können künftig kostenfrei im Internet surfen.

Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern investiert in den Internetausbau und will bis Ende des nächsten Jahres im ganzen Land 260 neue Hotspots an touristisch interessanten Punkten einrichten. Ausgewählt wurde dafür auch das Kunstmuseum Schwaan, in dem Besucher ab sofort kostenfrei durchs Internet surfen können. „Die Digitalisierung ist ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite