Steigende Infektionszahlen : Adventsmarkt im Kloster Rühn erneut abgesagt

von 30. November 2021, 09:05 Uhr

svz+ Logo
Der Vorstand des Klostervereins Rühn hat einstimmig beschlossen, den Adventsmarkt im Kloster Rühn auch in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.
Der Vorstand des Klostervereins Rühn hat einstimmig beschlossen, den Adventsmarkt im Kloster Rühn auch in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.

Schweren Herzens hat der Klosterverein auch den diesjährigen Markt absagen müssen. Die finanziellen Reserven des Vereins sind mittlerweile aufgebraucht.

Rühn | Überall in der Region hagelt es Absagen – jetzt wurde auch der Adventsmarkt im Kloster Rühn am 11. und 12. Dezember abgesagt. Der Vorstand des Klostervereins Rühn hat in einer außerordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, den Adventsmarkt auch in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Hintergrund seien die „dramatisch steigenden Infektionszahlen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite