Kitas in der Schutzphase : Ab jetzt gilt für Eltern im Landkreis Rostock 3G

von 30. November 2021, 14:39 Uhr

svz+ Logo
Für Eltern von Kita-Kindern gilt im Landkreis Rostock ab sofort die 3G-Regel.
Für Eltern von Kita-Kindern gilt im Landkreis Rostock ab sofort die 3G-Regel.

Seit mehr als drei Tagen ist in der Region die Corona-Stufe rot. Damit dürfen Eltern die Kitas nur noch dann betreten, wenn sie eins der drei G erfüllen.

Güstrow | Geimpft, genesen oder getestet – das sind die drei Zauberworte nun auch an der Kita-Tür. Denn Eltern, die nicht unter die 3G-Regelung fallen, müssen ab morgen draußen bleiben. Grund für die verschärften Maßnahmen ist die Corona-Stufe rot, die seit dem Wochenende im Landkreis Rostock gilt. Damit wird der Zugang zu Kinderbetreuungseinrichtungen einge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite