54. Schau und 70. Geburtstag : Huhn und Wachtel begeistern die Preisrichter in Rühn

von 24. Oktober 2021, 13:18 Uhr

svz+ Logo
Sonja Großmann (12) züchtet das Bielefelder Kennhuhn im Farbschlag Kennsperber, eine junge Rasse aus den 70er-Jahren, und das auf der Roten Liste stehende Sachsenhuhn. Auf dem Arm hat sie einen Bielefelder Kennhahn.
Sonja Großmann (12) züchtet das Bielefelder Kennhuhn im Farbschlag Kennsperber, eine junge Rasse aus den 70er-Jahren, und das auf der Roten Liste stehende Sachsenhuhn. Auf dem Arm hat sie einen Bielefelder Kennhahn.

Auch ein Hahn einer zwölfjährigen Jungzüchterin bei der 54. Rassegeflügelzuchtverein im Kloster Rühn bei Bützow ausgezeichnet

Rühn | Weil Sonja Grossmann sich von Klein auf für Dinosaurier interessiert, weiß sie inzwischen, dass der Tyrannosaurus Rex und ein gewöhnliches Huhn sich zwar nicht wirklich ähnlich sehen, aber dennoch miteinander verwandt sind. Und weil das Mädchen, kaum dass sie laufen konnte, mehr im Hühnerstall auf dem Hof in Wolken als woanders zu finden war, lag der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite