Tarnow : 1000 bunte Wimpel für Tarnow

Das „Auffädelkommando“:  DorisHeidtmann, Gudrun Meyer, Helga Burmeister und Rosi Rönnfeld (v.l.) bringen die Wimpel auf die Schnur.  Fotos: Laura Scherbarth (3)
1 von 2
Das „Auffädelkommando“: DorisHeidtmann, Gudrun Meyer, Helga Burmeister und Rosi Rönnfeld (v.l.) bringen die Wimpel auf die Schnur. Fotos: Laura Scherbarth (3)

Handarbeitsgruppe der Volkssolidarität fertigte seit Januar Dekoration für das Dorffest / Jetzt hat sie es geschafft

von
04. März 2015, 17:20 Uhr

Das diesjährige Dorffest in Tarnow findet erst in drei Monaten statt. Doch bei der zweitägigen Feier, am 29. und 30. Mai, wird in diesem Jahr alles ein wenig anders sein, vor allem bunter. Dafür sorgen die Frauen des Handarbeitskreises der Ortsgruppe Tarnow der Volkssolidarität, die sich immer dienstags treffen. In dieser Woche haben sie einen besonderen Auftrag beendet. Und dabei hatten alle zehn Frauen viel Spaß.

Sie haben auf Kunststoff gezeichnet, die Dreiecke ausgeschnitten, dann genäht und schließlich alles auf eine dicke Schnur aufgefädelt – herausgekommen ist eine bunte Dekoration aus 1000 Wimpeln in ganz vielen Farben. Am Dienstag haben die Frauen der Handarbeitsgruppe der Volkssolidarität ihr Werk vollendet.

Mehr dazu lesen Sie in der SVZ vom 5. März sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen