Bützow : 1. Wallstraße 53 soll bewohnbar werden

svz+ Logo
Soll wieder bewohnbar werden: Das Haus in der 1. Wallstraße.
Soll wieder bewohnbar werden: Das Haus in der 1. Wallstraße.

Zur Modernisierung des denkmalgeschützten Hauses ist eine Abweichung der Gestaltungssatzung nötig

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. November 2019, 05:00 Uhr

Es gibt Richtlinien, die die Gestaltung der Stadt vorschreiben. Die machen auch vor privaten Gebäuden nicht Halt. Wer bauen oder renovieren will, muss diese Richtlinien beachten. Von der Neigung des Dachs...

sE gtib cltRihin,nei ide edi nustalGetg dre atdSt rens.hobcriev iDe hemcna cahu vor tieavrpn dGunäebe citnh Ht.la eWr nebau edro envneroeri liwl, umss esdie etninRilchi taecbe.nh nVo rde gunNieg des chaDs büre ide From der Ftsrene – alels sit iatlieeldtr gele.rtge hmaMncla tis es hdjeco intg,ö vno idsnee eegngelunR wzaebehciu.n teluZzt seieees,liiwbps sla ni der sMnarutiittda sda ulntfAlese nov tneiWacsonhanrc lßbearhau esd drüfa ehrseennoegv Bceehris slehsnoesbc derw.u uNn nbgttaaer ine emHsguiüenater eeni wAguehcinb red nee.ulRgeng

sDa asuH in rde 1. Wlsatrßale 53 thtes dtzreei lree dun sllo ieewdr ohanbwr etmhgca .edrewn füDra sndi nhermauiegcf irebitsdsMieognenrurnea ötni.g rtenU nemerad losl das hchDsgssceoa uz nnWhceoezwk tuauebgsa wrnd.ee afürD ist uas Brhsdcniuhactszt eni ewtrize ngsegRuwett ,igtön der eübr nneie ssgaciheDatu eariltisre enrdwe muss. lisdnlgreA äewr madit rde iteAnl nov entFers am Dahc itm chta tneroPz örßgre als edr ni dre tzstGueagustlnasng inreesrvogeechb linAet nov ffnü eo.zPrnt

nretU dreanme rearüdb dstutkerii tueeh ebnAd der Basucuusas.hs ieD eöhtiffecln gSiuztn idtefn mi slaRaats ttats udn btnieng um r3 .h0.18U Zmued rwid ahcu rebü ennei szwSnuretgautfn umz npnleetga Blüaaterushhgr kreittis.ud

zur Startseite