Bützow : 1. Wallstraße 53 soll bewohnbar werden

svz+ Logo
Soll wieder bewohnbar werden: Das Haus in der 1. Wallstraße.
Soll wieder bewohnbar werden: Das Haus in der 1. Wallstraße.

Zur Modernisierung des denkmalgeschützten Hauses ist eine Abweichung der Gestaltungssatzung nötig

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
05. November 2019, 05:00 Uhr

Es gibt Richtlinien, die die Gestaltung der Stadt vorschreiben. Die machen auch vor privaten Gebäuden nicht Halt. Wer bauen oder renovieren will, muss diese Richtlinien beachten. Von der Neigung des Dachs...

Es btig tle,hnRiiicn ide dei getlGtnsau erd aSdtt orivrbc.nhees Dei camhen uhca vro tiaepvrn deänGebu tcnih .taHl reW uneba oerd norrenveei lw,li mssu eesid intRniecilh .hetbcane Von red ngiguNe esd hsDac büre dei moFr rde ternFse – ealls ist etaeliiltdr tegler.ge calmanMh its se joecdh tiön,g vno senied eulgeeRngn uiaweenz.hbc lttZuez epweles,isebsii lsa in edr Miittadnuatsr asd tAlefsenlu von achstnaeicornWn ußelahrba eds üadrf nehgosnevree eBsehirc lsehbcsseon .wrude unN tbaragtne nie Hrnusameüeeigt eeni cnhubAgiew erd eR.lugeegnn

aDs asuH ni dre .1 ßlstaareWl 53 stteh derezit lere dnu lslo dewrie anhborw mhcteag ewdne.r arfüD nsid nmireufahecg gdurinintMrsoabneeieres .ötgni rUnte edeamnr lslo ads eaDsscsochgh uz nzceekhnwWo uuegasbat .erdnwe üraDf sti aus hiautBssnhtdzcrc nie izrteew ettgResnguw ögti,n red erbü neine thgsiuecsaaD ritasrliee ndeerw ssu.m iledsnlgAr äewr dmiat rde eltnAi nvo enFtrse am hacD tim hact nPreotz geörrß asl rde in red tGnansgstgsluautez cesivbrnrheogee tinleA vno nffü eonPr.tz

Untre rmednea brdraüe ksuedttiri ehute Aenbd erd sasBussau.hcu iDe fflnitöceeh tzugnSi ftidne im taRaslas statt udn gtnbien um 3r.. 08U1h deumZ diwr hauc eübr eenni nrgzSsttuufewan mzu latenpnge ahrgluseBühart skuietird.t

zur Startseite