Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Schwaan Zusammen gearbeitet und gelebt

Von Redaktion svz.de | 12.05.2015, 17:33 Uhr

Zwölf Künstler zur Freiluftmalerei in Schwaan / Ausstellungseröffnung morgen in der Kunstmühle

Künstler aus Litauen, Polen und Deutschland sind seit dem 4. Mai zu einem Pleinair in der Kunstmühle Schwaan zusammen, um gemeinsam zu arbeiten und zu leben. „Pleinair“ – Freiluftmalerei – war aufgrund der Witterung nicht immer möglich. Doch Ruta Eidukaityte und Aiste Gabriele Cerniute, beide aus Litauen, hatten sich unter einem Pavillon eingerichtet. Sie wollten die Landschaft darstellen und dabei nicht vom Wetter abhängig sein. Beide waren das erste Mal in Deutschland und haben die Natur in sich aufgenommen. „Es ist hier wunderschön mit den vielen Butterblumen auf der Wiese“, sagte Ruta Eidukaityte.

Mehr lesen Sie in der Ausgabe der Bützower Zeitung vom 13. Mai oder im e paper.