Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Buchenhof Zum Arbeitsurlaub in Buchenhof

Von KEMA | 30.08.2015, 19:37 Uhr

Ein besonderer Künstler aus Hamburg weilte in Mecklenburg und spielte auf einem besonderen Instrument

Es waren nur die Nachbarn im weitesten Sinne und Freunde eingeladen. So kam am Sonnabend eine kleine, illustre Gesellschaft im Gutshaus Buchenhof in den Genuss eines ganz besonderen Klavierkonzerts. Doch bevor der Meister der schwarz-weißen Tasten zum Zuge kam, zeigten sich die Gutshausbesitzer Kirsten Wagner und Rolf Koch als perfekte Gastgeber. Sekt, Kaffee, Kuchen leiteten auf der Terrasse mit phantastischen Blick auf die Gutshaus-Wiesen und -Teiche erste lockere Gespräche zwischen Hausbesitzer, Pianist Olaf Kirsch und den Gästen ein.

Was das besondere an dem Konzert in Buchenhof war und warum der Hamburger Pianist Olaf Kirsch in Mecklenburg weilte, das alles erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 31. August und im ePaper.