Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow Wieder freies Parken in der Innenstadt

Von RABA | 13.12.2019, 17:11 Uhr

Autofahrer aufgepasst: Ab kommenden Montag ist in der Bützower Innenstadt das Parken wieder kostenfrei.

Das heißt, wer sein Auto in den Straßen Am Markt und Am Ausfall sowie in der Langestraße und Schloßstraße abstellt, muss dafür kein Geld bezahlen. Die Regelung gilt wie in den zurückliegenden Jahren bis zum 1. Januar. Aber Vorsicht, es gilt weiter die Höchstparkdauer. Sprich: Jeder sollte daran denken, die Parkscheibe zu stellen und für die Politesse sichtbar ins Auto zu legen. Denn sonst droht ein Knöllchen.

Erhalten bleiben auch die Parkplätze vor dem Rathaus. Die wurden angelegt, als die Bützower Wärme GmbH in der Langestraße gebaut hat. „Wir belassen die Parkplätze bis auf Weiteres“, erklärt Bürgermeister Christian Grüschow. Denn auch 2020 wird wieder in der Langestraße gebaut. Die Parkplätze sollen bis zur Neugestaltung des Marktes bestehen bleiben. Diese Arbeiten sollen nach jetzigen Planungen im Herbst 2020 beginnen. Aber auch auf dem Markt gilt: Das Parken ist dort ab 2. Januar kostenpflichtig. Die Höchstparkdauer beträgt drei Stunden.

.