Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow „Neuanfang“ sitzt jetzt in der Stadtvertretung

Von RABA | 11.02.2019, 05:00 Uhr

Anlass ist die Auflösung der Wählergemeinschaft Unabhängige Bützower Bürger.

Die drei Mitglieder der bisherigen Fraktion der Wählergemeinschaft Unabhängige Bützower Bürger (UBB) werden bis zum Ende der Legislaturperiode unter dem Fraktionsnamen „Neuanfang“ ihr Mandat fortsetzen. Das erklärte der Fraktionsvorsitzende Ralf-Peter Katzer zu Beginn der Sitzung der Stadtvertreter.

Anlass ist die Auflösung der Wählergemeinschaft Unabhängige Bützower Bürger zum 31. Dezember vergangenen Jahres. Der Grund war der hohe Altersdurchschnitt der verbliebenen 16 Mitglieder. Der Fraktion gehören neben Ralf-Peter Katzer Heike Rahn und Jörg Krone an.