Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow Katze schmerzlich vermisst

Von raba | 13.08.2019, 20:00 Uhr

Einjähriges Samtpfötchen ist seit Donnerstag nicht mehr Zuhause gewesen.

Sie ist schon wieder weg. Das Kätzchen der Familie Fiedler aus Bützow. Seit Donnerstag vergangener Woche wird der Stubentiger vermisst. „Wir haben schon überall gesucht“, sagt Ingrid Fiedler. Auch über die sozialen Medien hätten sie eine Aufruf gestartet. Ebenfalls ohne Erfolg. Aufgetaucht ist das etwa ein Jahr alte Samtpfötchen bisher nicht. „Es ist ein Freigänger und zumeist zwischen dem Ende der Fritz-Reuter-Allee und dem Gummiweg unterwegs“, erzählt die Bützowerin.

Schon einmal war die Katze verschwunden. Da war sie von einer Bützowerin aufgegriffen worden. Weil das Tier so zutraulich und stubenrein ist, hatte sie die Vermutung, das Tier gehöre jemandem. Damals wandte sich die Bützowerin an SVZ. Und so konnten die Fiedlers ihre Stubentigerin wieder in die Arme schließen. Nun hofft Ingrid Fiedler, dass sie wieder mit Hilfe der Bützower Zeitung ihr Kätzchen wiederbekommt. „Denn die Enkelkinder fragen danach.“ Wer also die Katze gesehen oder aufgenommen hat, melde sich unter den Telefonnummern 038461/22 38 oder 038461/524 46.