Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow „Jonny“ flitzt noch immer wie ein Wiesel durch den Wald

Von RABA | 04.02.2014, 18:01 Uhr

Schlemminer Revierförster i.R. Ewald Papendorff wird am 5. Februar 80 Jahre alt . Eigentlich will er jetzt kürzer treten, aber…

Stiefel, grüne Jacke und den Jägerhut auf dem mittlerweile graue Haupt – so kennen ihn viele. Ewald Papendorff und der Wald, das gehört einfach zusammen. Nach dem Blick in die Schweriner Volkszeitung und dem Frühstückskaffee am Morgen gibt es für den Schlemminer kein halten mehr. Dann muss er hinaus in „seinen“Wald. Nur am 5. Februar wird das anders sein. Ewald Papendorff, von Ehefrau Sigrid, Freunden und Kollegen, nur Jonny gerufen, wird 80 Jahre alt - oder möchte man sagen jung.

Was den Schlemminer so fit hält und was in an „seinem“ Wald so fasziniert, das lesen Sie in unserer Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 5. Februar und im ePaper.