Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow Jetzt steht auch sein Name im Ehrenbuch

Von jchr | 13.02.2019, 05:00 Uhr

Bützower Volkmar Rossnagel als engagierter Unternehmer und Ehrenamtler ausgezeichnet

„Ich war überrascht und fühle mich geehrt“, sagte Volkmar Rossnagel am Montagabend. Ihm wurde die Ehre zuteil, sich ins Ehrenbuch der Stadt Bützow einzutragen. Damit wird sein Jahrzehnte langes Wirken als Unternehmer und im Ehrenamt gewürdigt.

Volkmar Rossnagel ist unter anderem Gründungsmitglied des Fördervereins der Stiftskirche. Der Tischlermeister engagiere sich im Vorstand der Stiftung des Hospitals zum Heiligen Geist und helfe mit seinen Ideen, das Gebäude in seiner historischen Besonderheit zu erhalten, erklärte Stadtpräsident Mathias Wolschon. Seit 35 Jahren ist der zweifache Familienvater Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bützow. Der Oberlöschmeister ist dort Sicherheitsbeauftragter. Als Unternehmer kümmert er sich zudem intensiv um die Ausbildung von Berufsnachwuchs. „Ein Tausendsassa sagen die einen, ein überaus engagierter und dem Gemeinwohl zuträglicher Unternehmer sagen die anderen. Recht haben Sie alle“, erklärt Mathias Wolschon.

Volkmar Rossnagel wurde in diesem Jahr gemeinsam mit Karl Bittmann, langjähriger Präsident des TSV Bützow, mit dem Eintrag ins Ehrenbuch ausgezeichnet. Der war auf dem Jahresempfang erfolgt, an dem der Tischlermeister leider nicht hatte teilnehmen können.