Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Bützow 32 Geschenke für die Tafel

Von cmil | 10.12.2016, 12:00 Uhr

Die Mitarbeiter der Firma LKT haben Päckchen für bedürftige Kinder zusammengestellt

Weihnachtliche Ladung hatten gestern die Fahrer der Bützower Tafel an Bord. Der Grund dafür war eine Spende der Firma LKT. Deren Mitarbeiter haben 32 Päckchen mit Süßigkeiten, Spielsachen und anderen Kleinigkeiten gepackt und sie an den Verein übergeben. „Wir möchten gerade zu Weihnachten einen Beitrag leisten und die Kinder erfreuen“, sagt LKT-Geschäftsführerin Martina Fregin.

Bei der Tafel ist die Freude über den Geschenkeberg groß. „Ich finde es toll, dass die Mitarbeiter der Firma das für uns machen. Das ist nicht selbstverständlich“, sagt Christina Rohde, die in diesem Jahr den Vorsitz des Vereins übernommen hat. Schon im vergangenen Jahr hatte das Team um Martina Fregin zahlreiche Geschenke zusammengestellt. Diese Tradition solle jetzt beibehalten werden, so die Geschäftsführerin.

Die Päckchen sind auf die Kinder der Familien, die die Ausgabe der Tafel nutzen, zugeschnitten. „Wir haben Frau Fregin eine Liste zukommen lassen, sodass die Geschenke auf das Alter und Geschlecht des jeweiligen Kindes passen“, sagt Christina Rohde. Verteilt werden die Päckchen ab kommender Woche zu den Ausgabezeiten.