Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Street-Art-Workshop in Boizenburg Junge Künstler sorgen mit Graffiti für bunte Bushaltestellen

Von Tilo Röpcke | 24.07.2022, 10:21 Uhr

Auch am zweiten Street-Art-Workshop in Boizenburg nahmen mehrere Jugendliche teil und stellten ihre Kreativität unter Beweis. Eine Bushaltestellen verwandelten sie in einen Monsterwald.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden