Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Jakobskreuzkraut jetzt bekämpfen Giftige Pflanze kann Pferd, Hund und Co. gefährlich werden

Von Silke Roß | 17.07.2022, 11:29 Uhr

An Weg- und Straßenrändern, auf Brachflächen und sogar im Wald blüht es aktuell leuchtend gelb. Die Rede ist vom Jakobskreuzkraut, einer Giftpflanze, die nicht nur Tierhaltern Sorgen bereitet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden