zur Navigation springen
Lokales

26. September 2017 | 20:24 Uhr

Blitzeinbruch in Grabower Supermarkt

vom

svz.de von
erstellt am 25.Okt.2010 | 09:49 Uhr

Grabow | In Westmecklenburg hat es in der Nacht zu Montag mehrere Blitzeinbrüche gegeben - in Holthusen, Pampow und Grabow.

In Grabow haben Polizeiangaben zufolge unbekannte Täter kurz nach Mitternacht mit einem Gullydeckel die Eingangstür des Edeka-Marktes eingeworfen und größere Mengen Tabak gestohlen. Danach flohen sie zu Fuß in Richtung Shell-Tankstelle. Der Polizei gelang es, mit Hilfe eines Fährtenhundes zunächst die Spur der Täter zu verfolgen. Nach etwa eintausend Metern verlor diese sich dann, weil die Einbrecher möglicherweise in ein Auto stiegen. Zeugen des Einbruchs gaben an, dass es sich um zwei Täter gehandelt haben muss.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen