Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Wusterhusen: Betrunkener überschlägt sich mit Auto

Von Sonja Wurtscheid/dpa | 28.04.2020, 07:57 Uhr

Ein Autofahrer ist mit 2,45 Promille Alkohol im Blut im Landkreis Vorpommern-Greifswald mit seinem Wagen verunglückt.

Der 54-Jährige verlor in einer Kurve in Wusterhusen die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei am Montagabend mitteilte. Sein Auto überschlug sich. Der Fahrer sei leicht verletzt worden. Den Führerschein des 54-Jährigen habe die Polizei beschlagnahmt.