Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Warlitz: Auto fällt Straßenbaum nach Überschlag

Von Redaktion svz.de | 09.02.2014, 17:46 Uhr

Der 54-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Opel  befuhr  am Sonnabend gegen 8.20 Uhr die K 29 aus Warlitz in Richtung Steegen.

Ausgangs einer Linkskurve  geriet das Fahrzeug bei winterglatter Fahrbahn (überfrorene Nässe) ins Schleudern, drehte sich und kam quer zur Fahrtrichtung nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug  sich,   fällte einen etwa  15 cm dicken Straßenbaum und kam wieder auf den Rädern, auf dem  dortigen Rad-Gehweg zum Stehen.   Der  Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und  ins Krankenhaus Hagenow gebracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden von etwa  3000 Euro.