Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Waren: Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen

Von Redaktion svz.de | 22.09.2018, 14:09 Uhr

Am 22.09.2018 gegen 11:15 Uhr stießen an der Kreuzung B 192 / Industriegelände an der dortigen Tankstelle in Möllenhagen zwei PKW aufgrund eines Vorfahrtfehlers zusammen.  Ein PKW Ford fuhr auf der B 192 in Fahrtrichtung Waren.

Aus dem Industriegelände wollte ein Fahrer eines Citroën nach links in Richtung Waren abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Sowohl der 40-jährige Fahrer als auch die 37-jährige Beifahrerin des vorfahrtberechtigten PKW  Ford wurden leichtverletzt und mit einem Rettungswagen in das Müritzklinikum Waren gebracht. Beide  beteiligte PKW waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt ca. 30.000,00 Euro.