Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Verkehrsunfall auf Kreuzung in Neubukow

Von Redaktion svz.de | 18.12.2017, 15:05 Uhr

Am Montagvormittag kam es gegen 09:30 Uhr auf der Kreuzung Kröpeliner/Reriker Str. zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

 

Die 57jährige Fahrerin eines Mercedes die aus Richtung Bahnhof kam, wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Markt einbiegen. Dabei übersah sie die rot zeigende Ampel. Auf der Kreuzung kollidierte sie dann mit einem VW-Transporter. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Gesamtschaden ca. 5000 Euro. Die beiden Fahrzeugführer wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Bad Doberan gebracht.

Ob und welche Rolle die tiefstehende Sonne spielte, werden die sich anschließenden Ermittlungen wegen Fahrlässiger Körperverletzung ergeben.