Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Radfahrer mit mehr als zwei Promille gestoppt

Von Redaktion svz.de | 13.02.2014, 17:04 Uhr

Ein betrunkener Radfahrer ist in Stralsund aus dem Verkehr gezogen worden.

Der 47-jährige Mann war  mit 2,13 Promille gestoppt worden, wie die Polizei gestern  mitteilte. Ein Fußgänger hatte den sichtlich Betrunkenen angehalten und die Polizei informiert. Gegen den Radler wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr aufgenommen.