Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Stralsund: Bedrohung und Auffinden einer nicht geringen Menge Betäubungsmittel

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 29.05.2020, 10:52 Uhr

Am Donnerstag gegen 22 Uhr meldete eine Mitarbeiterin des REWE-Marktes aus dem Heinrich-Heine-Ring in Stralsund, dass sich vor dem Markt eine männliche Person befindet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche