Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Hoher Sachschaden durch Diebstahl aus LKW an der BAB 20

Von Redaktion svz.de | 13.12.2017, 12:50 Uhr

In der vergangenen Nacht verursachten bisher unbekannte Täter einen Schaden von ca.

100.000,- EUR, indem sie aus einem auf dem Parkplatz Quellental-Nord (Höhe Satow) parkenden Klein-LKW aus Polen hochwertige  medizintechnische Geräte entwendeten. Der oder die Täter schnitten die Plane im Heckbereich auf und entwendeten insgesamt sieben Kartons von der Ladefläche, ohne dass der Fahrer etwas bemerkte. Bei einem weiteren polnischen Klein-LKW kam es zu einer Beschädigung, indem die Plane auf einer Länge von ca. 10 cm aufgeschnitten wurde. Dieses Fahrzeug war aber nicht beladen. Die Autobahnpolizei Dummerstorf hat dementsprechende Anzeigen aufgenommen. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.